Experten erwarten leichten Rückgang beim ifo-Index

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich nach Einschätzung von Experten in den vergangenen Wochen weiter eingetrübt. Der ifo-Geschäftsklimaindex für den Monat Juli dürfte leicht gesunken sein, sagten Analysten der Nachrichtenagentur dpa-AFX.

Experten erwarten leichten Rückgang beim ifo-Index
Arne Dedert Experten erwarten leichten Rückgang beim ifo-Index

Das wäre der dritte Rückgang in Folge. Im Juni hatten Sorgen um Griechenland und die Entwicklung der Konjunktur den Index überraschend deutlich von 108,5 Punkten im Vormonat auf 107,4 Punkte gedrückt. Experten rechnen nun nochmals mit einem leichten Dämpfer auf 107,2 Punkte. Wie hoch der Wert tatsächlich ausfällt, gibt das Münchner ifo-Institut für Wirtschaftsforschung heute bekannt.

Der ifo-Index gilt als Frühindikator für die Entwicklung der deutschen Wirtschaft und wird monatlich aus der Befragung von rund 7000 Unternehmen aus Industrie, Einzel- und Großhandel sowie aus der Bauwirtschaft ermittelt. Die Firmen werden dabei nach der Einschätzung ihrer aktuellen Lage und den Erwartungen für die kommenden sechs Monate gefragt.