Explosion in Gaspipeline in Türkei - Feuer gelöscht

Eine Explosion in einer Gaspipeline hat in der Osttürkei ein Feuer ausgelöst. Das Feuer habe nach kurzer Zeit gelöscht werden können, berichtete die Nachrichtenagentur Anadolou unter Berufung auf das türkische Energieministerium. Die Regierung gehe von Sabotage aus. Nach einer Reparatur werde wieder Gas durch die Pipeline fließen, heißt es. Die Pipeline führt vom Iran in die Türkei.