Extra: Hotelgäste raus - Staatsgäste gewarnt

Wegen des Ansturms von Staatsgästen zu den Trauerfeierlichkeiten nach dem Tod Nelson Mandelas sind in Johannesburg Hunderte Hotelgäste herauskomplimentiert worden.

Extra: Hotelgäste raus - Staatsgäste gewarnt
Dai Kurokawa Extra: Hotelgäste raus - Staatsgäste gewarnt

Manche Luxushotels wie das Radisson Blue hätten allen Gästen geschrieben, dass bestehende Buchungen leider keine Gültigkeit mehr hätten, berichtete die «Business Day».

Präsidial-Minister Collions Chabana hat demnach Staatsgäste davor gewarnt, auch zu den Beerdigungsfeierlichkeiten am Sonntag nach Qunu (Provinz Ostkap) zu fahren. «Niemand soll abgehalten werden, daran teilzunehmen, (...) aber angesichts der Kapazitäten und Infrastruktur dort empfehlen wir sehr, nicht da hin zu fahren», so Chabane.