Extra: Obama schwitzt in Berlin

Welchen Smalltalk machen eigentlich US-Präsident Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beim ersten Zusammentreffen vor einem Termin?

Vor der Tür von Schloss Charlottenburg plauderte Obama zum Ende eines hochsommerlichen Mittwochs in Berlin: «Ich musste mein Hemd wechseln.» Dann verschwand er mit seiner Frau Michelle und Merkels Mann Joachim Sauer zum abendlichen Gala-Dinner mit mehr als 200 Gästen.

Unter den Gästen waren der Basketballer Dirk Nowitzki und zahlreiche Bundesminister wie Wolfgang Schäuble, Thomas De Maizière (beide CDU) oder Guido Westerwelle (FDP). Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) war ebenso zu Gast wie SPD-Kandidat Peer Steinbrück, SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles oder Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU). Für die Musik waren die Cellisten der Berliner Philharmoniker gekommen. Der Berliner Sternekoch Tim Raue kochte für den US-Präsidenten. Auf dem Menü standen deutsche Spezialitäten.