Extra-Treffen der Eurogruppe zu Griechenland «wahrscheinlich»

Im Tauziehen um eine Schuldenentlastung Griechenlands wird die Eurogruppe «sehr wahrscheinlich» am nächsten Mittwoch (11.2.) in Brüssel zusammentreffen. Eine endgültige Bestätigung für den Termin gebe es aber noch nicht, verlautete zuverlässig aus EU-Kreisen.

Es sei sinnvoll, das Thema Griechenland für den EU-Gipfel vorzubereiten, der am nächsten Donnerstag (12.2.) geplant sei. Weitgehende Beschlüsse seien bei dem Sondertreffen der Euro-Finanzminister nicht zu erwarten, hieß es. Die wichtigste Frage für die Eurogruppe lautet, ob Griechenland sein Ende des Monats auslaufendes Rettungsprogramm verlängern will.