EZB-Direktoriumsmitglied Asmussen in Athen

Das deutsche Direktoriumsmitglied der Europäischen Zentralbank (EZB), Jörg Asmussen, ist zu einem kurzen Besuch in Athen eingetroffen. Zunächst sprach Asmussen mit dem griechischen Vizeregierungschef und Außenminister Evangelos Venizelos, teilte sein Ministerium mit. Asmussen soll auch Regierungschef Antonis Samaras treffen, berichtete die griechische Presse. Im Mittelpunkt der Unterredungen stehen nach Informationen aus Kreisen des Finanzministeriums der Fortgang des griechischen Spar- und Reformprogramms.