EZB nimmt Europas wichtigste Banken unter die Lupe

Vor dem Start der europäischen Bankenaufsicht will die Europäische Zentralbank die Bilanzen der größten Geldhäuser im Euro-Raum durchleuchten. Details will die EZB heute in Frankfurt erläutern. Die Kapitalanforderungen an große Institute dürften besonders hoch sein. EZB-Direktoriumsmitglied Yves Mersch hatte kürzlich in einem Interview gesagt, die wichtigsten Banken bräuchten noch einen Aufschlag, der diese herausragende Bedeutung im europäischen Kontext widerspiegele.