Fabian Rießle gewinnt Kombinierer-Weltcup vor Eric Frenzel

Neuve (dpa) - Spitzenreiter Fabian Rießle hat seinen zweiten Sieg im Weltcup der Nordischen Kombinierer gefeiert. Der Schwarzwälder sicherte sich im französischen Chaux-Neuve nach einem Sprung und dem 10-Kilometer-Lauf den Sieg und baute seine Führung im Gesamtklassement etwas aus. Er verwies Olympiasieger Eric Frenzel, der gestern gewonnen hatte, auf Platz zwei. Dritter wurde der Japaner Akito Watabe. Das hervorragende deutsche Abschneiden vervollständigte Weltmeister Johannes Rydzek, der Platz sechs belegte. Manuel Faißt wurde 13.