Familie von Freddie Gray zufrieden mit Anklage gegen Polizisten

Die Familie des in Polizeigewahrsam gestorbenen Afroamerikaners Freddie Gray hat positiv auf die Anklagen gegen sechs Polizisten reagiert. Das sei ein wichtiger Schritt, um Gerechtigkeit für Freddie zu erreichen, sagte der Stiefvater. Er rief die Menschen in Baltimore auf, friedlich zu bleiben und von Krawallen abzusehen. Die Staatsanwaltschaft hatte einen Beamten wegen Mordes und drei Polizisten wegen Totschlags angeklagt. Alle sechs an der Festnahme Grays Beteiligten müssen sich wegen Körperverletzung verantworten.