Farbenprächtiger Trachtenumzug zur Wiesn

Einen Tag nach Eröffnung des Oktoberfestes sind rund 9000 Trachtler, Schützen, Fahnenschwinger und Musikanten zur Wiesen gezogen. Tausende Schaulustige säumten bei blauem Himmel und Sonnenschein die Münchener Straßen, um den Trachtenumzug, der zu den größten der Welt zählt, anzuschauen. Spielmannszüge, Blaskapellen, Brauereigespanne, Prachtkutschen - in farbenprächtigen traditionellen und historischen Gewändern präsentierten die Teilnehmer vielfältiges Brauchtum. Der Umzug hat eine fast 200-jährige Tradition.