Löw erwartet motivierte DFB-Elf - Weidenfeller und Boateng dabei  

Joachim Löw erwartet im EM-Qualifikationsspiel gegen Gibraltar eine motivierte deutsche Fußball-Nationalmannschaft. «Die Spannung wird nicht so hoch sein wie bei einem WM-Spiel. Wir müssen dennoch gucken, dass die Spieler heiß sind und auch motiviert, ein paar Tore zu erzielen», sagte der Bundestrainer einen Tag vor der Begegnung in Faro. Im Tor wird der Dortmunder Roman Weidenfeller zum Einsatz kommen, auch Abwehrspieler Jerome Boateng von Bayern München erhielt von Löw eine Einsatzgarantie. Bis auf den Dortmunder Erik Durm sind alle Akteure fit für das letzte Spiel vor der Sommerpause.