Fast 30 Milliarden Euro Überschuss in öffentlichen Kassen

Die öffentlichen Kassen haben ihren Überschuss dank sprudelnder Einnahmen im vergangenen Jahr mehr als verdreifacht. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung hätten nach vorläufigen Berechnungen fast 30 Milliarden Euro mehr eingenommen als ausgegeben - das sei der bisher höchste Finanzierungsüberschuss, teilte das Statistische Bundesamt mit. Die noch ausstehenden Endergebnisse könnten von den jetzigen vorläufigen Berechnungen um mehreren Milliarden abweichen.