«FAZ»: Schäuble will Kompetenzen der EU-Kommission beschneiden

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will Zeitungsbericht zufolge die Kompetenzen der EU-Kommission in einigen Bereichen beschneiden. Wie die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» schreibt, möchte Schäuble der Kommission die Rechtsaufsicht über den Binnenmarkt und die Wettbewerbsregeln entziehen. Diese Funktionen sollten in neue, politisch unabhängige Institutionen nach dem Vorbild des Bundeskartellamts ausgegliedert werden.