FC Bayern mit Rekordgewinn im Meisterjahr

Der sportlich übermächtige FC Bayern München dominiert die Fußball-Bundesliga weiter auch im finanziellen Bereich. Der Branchenführer erzielte in der vergangen Meistersaison einen Rekordgewinn von 23,8 Millionen Euro. Das operative Ergebnis des Konzerns vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen betrug nie zuvor erreichte 111,3 Millionen Euro, wie der Verein bei seiner Jahreshauptversammlung in München bekanntgab. Die größten Einnahmequellen waren der Spielbetrieb mit 137,6 Millionen Euro, danach kamen Sponsoring und Vermarktung sowie das Merchandising.