FC Bayern zieht souverän ins Achtelfinale ein - Auch Gladbach weiter

Rekord-Pokalsieger Bayern München ist locker ins Achtelfinale des nationalen Cup-Wettbewerbes eingezogen. Der Fußball-Bundesligist siegte mit 3:1 beim Hamburger SV. Ohne Probleme gewannen auch die Erstligisten VfL Wolfsburg mit 4:1 gegen Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim und 1899 Hoffenheim durch ein 5:1 gegen den Zweitligisten FSV Frankfurt. Borussia Mönchengladbach machte es mit dem 2:1 -Sieg bei Eintracht Frankfurt am Ende noch unnötig spannend.