FC St. Pauli nach erneuter Heimpleite weiter auf einem Abstiegsplatz

Für den FC St. Pauli wird die Lage im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga immer prekärer. Gegen den auswärts zuvor sieglosen Aufsteiger 1. FC Heidenheim leisteten sich die Hanseaten eine bittere 0:3-Heimpleite und stehen dadurch weiter auf einem Abstiegsplatz. Der SV Darmstadt 98 hat das Duell der Aufsteiger gegen RB Leipzig mit 1:0 gewonnen und sich damit in der Spitzengruppe festgesetzt. Das Siegtor erzielte Dominik Stroh-Engel.