FC St. Pauli stoppt freien Fall: Wichtiger Heimsieg gegen VfR Aalen

Der FC St. Pauli hat bei der Heimspiel-Premiere des neuen Trainers Ewald Lienen seinen freien Fall in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt. Nach zuletzt neun Spielen ohne Sieg hat der Kiezclub heute einen verdienten 3:1-Erfolg gegen den Mitrivalen VfR Aalen eingefahren. Der 1. FC Nürnberg spielte im zweiten Samstagsspiel der 2. Liga gegen Greuther Fürth 0:0 unentschieden.