FC Bayern siegt mit Mühe - Leverkusen strauchelt in Braunschweig

Der FC Bayern München hat Borussia Dortmund an der Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga nur für 19 Stunden den Vortritt gelassen. Die Bayern gewannen glücklich mit 2:1 bei 1899 Hoffenheim. Bayer Leverkusen erlitt dagegen mit dem 0:1 bei Aufsteiger Eintracht Braunschweig einen empfindlichen Rückschlag. Borussia Mönchengladbach festigte Platz vier mit dem 2:0-Sieg beim Hamburger SV. Zu einem wertvollen Auswärtssieg kam auch der FC Schalke 04 mit dem 2:0 bei Hertha BSC. Der SC Freiburg feierte mit dem 3:0 beim weiter sieglosen 1. FC Nürnberg den ersehnten ersten Saison-Dreier.