FDP-Mann Kubicki: Wollen stärker werden als AfD

Der stellvertretende FDP-Vorsitzende Wolfgang Kubicki hat den Anspruch der Liberalen bekräftigt, bei der Bundestagswahl 2017 stärker zu werden als die AfD. Das sei nicht vermessen, sondern «eine demokratische Pflicht», sagte Kubicki auf dem FDP-Parteitag in Berlin. Man sei das genaue Gegenteil der AfD, fügte er hinzu. In Deutschland dürfe es keine Ressentiments mehr gegen Andersdenkende geben. FDP-Chef Christian Lindner sieht seine Partei im dritten Jahr nach der desaströsen Bundestagswahl 2013 auf dem richtigen Kurs.