FDP-Vorstand berät über Wahldebakel - Sonderparteitag im Dezember

Die Parteiführung der FDP ist zusammengekommen, um den Fahrplan für einen Neuanfang aufzustellen. Dazu soll es Anfang Dezember einen Sonderparteitag geben, auf dem der Nachfolger des scheidenden Parteivorsitzenden Philipp Rösler gewählt wird. Einziger Kandidat ist der ehemalige Generalsekretär Christian Lindner. Am Nachmittag steht das vermutlich letzte Treffen der Bundestagsfraktion auf dem Programm. Wichtigstes Thema ist die Ernennung eines Liquidators, der sich um die Auflösung der Fraktion kümmert.