Fernsehpreis für «heute show» und «Danni Lowinski»

Roeland Wiesnekker und Suzanne von Borsody sind am Abend als beste Schauspielerin und bester Schauspieler mit dem Deutschen Fernsehpreis geehrt worden. Von Borsody für ihre Rolle in «Männertreu», Wiesnekker für «Spreewaldkrimi - Mörderische Hitze». Die beste Serie ist «Danni Lowinski», als beste Comedy wurde die «heute show» ausgezeichnet. Der Deutsche Fernsehpreis wurde zum vorerst letzten Mal in Form einer Gala vergeben - ob er noch eine Zukunft hat, hängt davon ab, ob sich die vier Veranstalter ARD, ZDF, RTL und ProSiebenSat.1 auf ein neues Konzept einigen können.