Ferrari bestätigt: Alonso verlässt Scuderia nach Saisonende

Fernando Alonso verlässt nach dieser Saison den Formel-1-Rennstall Ferrari. Das bestätigte das italienische Team in einer Presseerklärung. Die Entscheidung sei in beiderseitigem Einvernehmen getroffen worden. Alonso bestreitet damit an diesem Sonntag sein letztes Rennen für die Scuderia. Der Weltmeister von 2005 und 2006 war zur Saison 2010 zu Ferrari gewechselt. Durch seinen Weggang macht der Spanier den Weg frei für Vierfach-Champion Sebastian Vettel.