Festgefahrener US-Haushaltsstreit belastet Aktienmarkt

Der festgefahrene Haushaltsstreit in den USA lastet weiter auf der Stimmung am deutschen Aktienmarkt. Asiatische Börsen verbuchten bereits Verluste, nachdem es auch während des Wochenendes keine Annäherungen zwischen Republikanern und Demokraten gegeben hat.

Nun folgen die europäischen Handelsplätze: In den ersten Börsenminuten büßte der Dax 1,02 Prozent auf 8535 Punkte ein. Der MDax sank um 0,55 Prozent auf 15 046 Punkte und der TecDax fiel um 0,66 Prozent auf 1087 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verlor 0,92 Prozent auf 2901 Punkte.