Reisebus verunglückt auf A73 in Bayern

Ein Reisebus ist in Bayern auf der A 73 südlich von Nürnberg verunglückt. «Dabei wurden mehrere Menschen verletzt, auch schwer», sagte ein Polizeisprecher in Nürnberg. Die Feuerwehr rückte mit einem großen Aufgebot an. Sanitäter und Notärzte versorgten die Verletzten. Weshalb der Bus gegen 4.30 Uhr nahe Feucht von der A73 abkam und auf den Grünstreifen fuhr, ist noch unklar.