Feuer auf Campingplatz verletzt drei Urlauber

Ein Großbrand hat drei Urlauber auf einem Campingplatz in Thüringen verletzt. Das Feuer entzündete sich nach Polizeiangaben an einer Propangasflasche und wütete in zehn Campingwagen und einem Auto. Mindestens sechs Wagen brannten auf dem Platz am Bergsee Ratscher bei Schleusingen vollständig aus, wie eine Polizeisprecherin am Montag in Suhl mitteilte. Die Feuerwehr war mit fast 100 Leuten im Einsatz, um den Brand zu löschen. Nach ersten Erkenntnissen löste eine Gasverpuffung in einem der Wohnwagen das Feuer aus.