Feuer auf Mallorca-Fähre - Schiff geräumt

Auf einer Fähre ist in der Nähe der spanischen Ferieninsel Mallorca ein Feuer ausgebrochen. Wie der spanische Seenotrettungsdienst mitteilte, mussten die Passagiere etwa 35 Kilometer westlich der Insel das Schiff verlassen. Die etwa 100 Fahrgäste seien von einer anderen Fähre aufgenommen worden, berichtete die Zeitung «Diario de Mallorca» in ihrer Online-Ausgabe. Die Fähre hatte sich auf der Fahrt von Palma de Mallorca zur ostspanischen Hafenstadt Valencia befunden.