Feuer in Berliner Einkaufszentrum

Im Keller eines Einkaufszentrums mitten in Berlin ist ein Feuer ausgebrochen, so dass es vollständig geräumt werden musste. Die anfängliche Information, dass es im bekannten Kaufhaus Galeries Lafayette brannte, bestätigte sich nicht. Im dritten Untergeschoss des Gebäudes in der Französischen Straße habe Dämmmaterial in der Nähe eines Traforaums gebrannt, sagte ein Feuerwehrsprecher. Da Kunststoff Feuer gefangen hatte, habe sich dichter schwarzer Rauch entwickelt, der weithin sichtbar war.