Feuerwehrmann stirbt bei Löscharbeiten nach Emirates-Unglück

Ein Feuerwehrmann ist nach der Bruchlandung der Emirates-Passagiermaschine in Dubai gestorben. Der Helfer sei bei den Löscharbeiten ums Leben gekommen, sagte Emirates-Boss Scheich Ahmed Bin Said al-Maktum in Dubai. Einige Passagiere seien verletzt worden. Die Maschine war am Vormittag mitteleuropäischer Zeit auf der Landebahn des Drehkreuzes aufgeschlagen und in Flammen aufgegangen.