FFC Frankfurt auf gutem Weg - 2:0-Hinspielsieg in Champions League

Titelverteidiger 1. FFC Frankfurt hat sich eine gute Ausgangsposition für den Einzug ins Viertelfinale der Champions League verschafft. Der Frauenfußball-Bundesligist gewann sein Achtelfinal-Hinspiel beim norwegischen Meister Lilleström SK Kvinner mit 2:0. Die Tore erzielten Mandy Islacker und Kerstin Garefrekes. Das Rückspiel in Frankfurt findet in einer Woche statt.