Führungsriege der Muslimbrüder erstmals vor Gericht

Die Führungsriege der ägyptischen Muslimbruderschaft soll heute in Kairo erstmals vor Gericht erscheinen. Der Prozess gegen Mohammed Badie und seine zwei Stellvertreter hatte bereits Ende August vor einem Strafgericht begonnen.

Führungsriege der Muslimbrüder erstmals vor Gericht
Str Führungsriege der Muslimbrüder erstmals vor Gericht

Damals waren die Angeklagten jedoch von der Polizei nicht zum Gerichtssaal gebracht worden.

Zusammen mit Badie und seinen Stellvertretern Chairat al-Schater und Mohammed Raschad Bajumi sind noch 33 weitere führende Mitglieder der Islamisten-Bewegung angeklagt. Man wirft ihnen vor, an der Tötung von neun Demonstranten beteiligt gewesen zu sein. Die Demonstranten waren im vergangenen Juni während einer Protestaktion vor dem Hauptquartier der Muslimbrüder in Kairo getötet worden.