FIA-Sprecher zu Bianchi-Zustand: Ernst, aber stabil

Der Zustand des schwer verunglückten Formel-1-Piloten Jules Bianchi ist nach neuen Angaben ernst, aber stabil. Dies sagte der Sprecher des Internationalen Automobil-Verbandes, Matteo Bonciani, der Nachrichtenagentur AP. Der Franzose Bianchi hatte sich gestern bei seinem Unfall während des Großen Preises von Japan schwere Kopfverletzungen zugezogen. Er war in Suzuka bei strömendem Regen von der Strecke abgekommen und bei hoher Geschwindigkeit mit einem Bergungskran kollidiert.