FIFA-Anklage gegen Beckenbauer

Nach dem jüngsten Wirbel um das vermeintlich gekaufte Sommermärchen droht Franz Beckenbauer nun auch noch eine Sperre auf der internationalen Fußball-Bühne. Die Untersuchungskammer der FIFA-Ethikkommission hat nach Abschluss ihrer monatelangen Ermittlungen Anklage gegen Beckenbauer erhoben. Das Verfahren sei zur rechtsprechenden Kammer weitergeleitet worden, teilte das Gremium des Fußball-Weltverbands mit, ohne weitere Details zu nennen. Beckenbauer war wegen seiner Rolle bei der skandalumtosten WM-Vergabe an Russland und Katar von den Ethikhütern befragt worden.