FIFA-Rangliste: Deutschland auf Rang vier

Die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft bleibt in der FIFA-Weltrangliste mit 1319 Punkten auf dem vierten Platz. Argentinien (1585) führt die Tabelle weiter vor Belgien (1401) und Kolumbien (1331) an.

FIFA-Rangliste: Deutschland auf Rang vier
Samuel Golay FIFA-Rangliste: Deutschland auf Rang vier

Die Top 20 blieben im Vergleich zum Vormonat unverändert. Kein Wunder: Nach der Europameisterschaft in Frankreich und der Copa América machten die meisten Nationalteams eine Pause. Nach FIFA-Angaben vom 11. August fanden seit der im Juli veröffentlichten Rangliste lediglich zwei Freundschaftsspiele statt.