FIFA-Richter eröffnet Verfahren

Das Funktionärsschicksal von Joseph Blatter und Michel Platini wird sich noch in diesem Jahr entscheiden. Im Dezember will der deutsche FIFA-Ethik-Richter Hans-Joachim Eckert das Urteil gegen die suspendierten Präsidenten des Fußball-Weltverbandes FIFA und der Europäischen Fußball-Union UEFA sprechen. Heute eröffnete die Rechtsprechende Kammer der FIFA-Ethikkommission offiziell ein Verfahren gegen Blatter und Platini. Ihnen wird eine dubiose Zahlung von zwei Millionen Schweizer Franken an den Franzosen im Jahr 2011 vorgeworfen.