«Fifty Shades of Grey» am Oscar-Wochenende an der US-Kinospitze

Am Oscar-Wochenenende triumphiert die Verfilmung des Erotikbestellers «Fifty Shades of Grey» weiter an der Spitze der nordamerikanischen Kinocharts. Nach einem Rekordeinstieg am Wochenende zuvor mit mehr als 80 Millionen Dollar Kasseneinnahmen musste sich der Streifen diesen Samstag und Sonntag aber mit gut 23 Millionen Dollar begnügen. Die Agentenkomödie «Kingsman: The Secret Service» konnte sich weiter auf Platz zwei behaupten, gefolgt von dem Trickfilm «SpongeBob Schwammkopf 3D».