Florenz gewinnt in Genua: Gomez trifft doppelt

Mario Gomez hat seine ersten Tore in der italienischen Serie A für den AC Florenz erzielt. Der Nationalstürmer traf beim 5:2-Sieg der Fiorentina bei CFC Genua zum 3:0 und zum 5:2. Aus kürzester Distanz schaffte der ehemalige Fußball-Profi des FC Bayern München seinen ersten Torerfolg. In der Nachspielzeit verwandelte Gomez dann einen Elfmeter. Mit zwei Siegen in zwei Spielen ist Florenz genauso gut in die Saison gestartet wie der SSC Neapel, AS Rom, Juventus Turin und Inter Mailand.