Flüchtlinge, Liebe, Internet: So tickt die Jugend von heute

Die Sinus-Studie untersucht alle vier Jahre die Einstellungen der 14- bis 17-Jährigen in Deutschland. Heute werden die jüngsten Ergebnisse vorgestellt.

Flüchtlinge, Liebe, Internet: So tickt die Jugend von heute
Julian Stratenschulte Flüchtlinge, Liebe, Internet: So tickt die Jugend von heute

Anders als bei den repräsentativen Befragungen der Shell-Jugendstudie interviewen junge Sozialwissenschaftler bei der Sinus-Studie, die es seit 2008 gibt, deutlich weniger Teenager - dafür aber sehr persönlich und jeweils mehrere Stunden lang. Jugendforscher halten diese Methode für seriös und schätzen die Studie für ihre Tiefenschärfe und manchmal auch überraschenden Ergebnisse.

Zu den Projektpartnern gehört unter anderem die Bundeszentrale für politische Bildung.