Flüchtlingskrise: EU-Chefs beraten mit Türkei über Entlastung

Die EU-Staats- und Regierungschef sprechen in Brüssel mit dem türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu über die Eindämmung des Flüchtlingszustroms nach Europa.

Flüchtlingskrise: EU-Chefs beraten mit Türkei über Entlastung
Georgi Licovski Flüchtlingskrise: EU-Chefs beraten mit Türkei über Entlastung

Die Türkei soll Migranten ohne Asylanspruch aus Griechenland zurücknehmen, um die EU zu entlasten. Es ist der zweite Gipfel mit der Türkei innerhalb von gut drei Monaten.

Nach dem Mittagessen mit der Türkei kommen die EU-Chefs erneut zusammen. Dabei wollen sie unter sich über den Vorschlag der Kommission beraten, Griechenland wegen der Flüchtlingskrise mit bis zu 700 Millionen Euro zu unterstützen.