Flüchtlingszüge von Österreich nach Deutschland unterwegs

Die Behörden rechnen am Wochenende mit tausenden Flüchtlingen, die von Ungarn aus über Österreich nach Deutschland kommen. Am Mittag trafen etwa 450 Menschen mit einem Sonderzug in München ein. Am Abend werden rund 500 Flüchtlinge in Saalfeld in Thüringen erwartet. Die Deutsche Bahn setzt Sonderzüge ein. Mehrere Bundesländer werden Flüchtlinge aufnehmen. Sie kommen mit Zügen zumeist als erstes in Bayern an. Von den Migranten stammen viele aus Syrien, aber auch Menschen aus anderen Staaten sind dabei.