Flugbegleiter drohen Lufthansa mit Streiks

Bei der Lufthansa stehen die Zeichen erneut auf Streik: Nach dem Platzen der Tarifverhandlungen zwischen der Airline und der Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo drohen erneut Arbeitsniederlegungen. Man werde morgen mitteilen, wann Streiks anstehen, sagte Ufo-Chef Nicoley Baublies. Das könne auch schon die kommende Woche betreffen, wahrscheinlicher sei aber, dass es noch ein paar Tage dauere. Heute will die Gewerkschaft in ihren Gremien die erfolglose Verhandlungsrunde bewerten.