Flugbegleiter verkünden am Montag Fahrplan für Streiks bei Lufthansa

Die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo will morgen den Fahrplan für Streiks bei der Lufthansa verkünden. Das weitere Vorgehen der Gewerkschaft in dem Tarifkonflikt solle um 14.00 Uhr bei einer Pressekonferenz erklärt werden, sagte Ufo-Chef Nicoley Baublies der dpa. Die Streiks könnten bereits in den nächsten Tagen beginnen. Die Lufthansa kritisierte den Abbruch der Tarifverhandlungen. Man sei weiter gesprächsbereit, sagte eine Unternehmenssprecherin. Der Tarifstreit zieht sich nun schon fast zwei Jahre hin.