Flughafen: Lufthansa-Maschine mit Anflugproblemen in Danzig

Eine aus München kommende Lufthansa-Maschine hat beim Anflug auf den Flughafen Danzig bei schlechter Sicht drei Landeanflüge abgebrochen. Die Maschine nehme nun Kurs auf Warschau. Das teilte ein Flughafensprecher am Abend im Nachrichtensender «TVN 24» mit. Der Pilot habe beschlossen, nicht in Danzig zu landen, so lange sich dort die Sichtverhältnisse nicht besserten. Das Instrumentenlandesystem, das bei solchen Verhältnissen vom Boden aus die Piloten bei der Landung unterstützt, sei derzeit wegen Wartungsarbeiten abgeschaltet.