Flughafen-Sprecher: Ziel bleibt BER-Eröffnung in 2017

Ein Sprecher des neuen Hauptstadtflughafens hat eine Eröffnung im Jahr 2017 bekräftigt. «Wir haben zum gegenwärtigen Zeitpunkt einen Rückstand von drei bis vier Monaten. Ziel ist und bleibt die Eröffnung im zweiten Halbjahr 2017.» Daran änderten auch anderweitige Spekulationen nichts, sagte Ralf Kunkel der dpa. Damit reagierte er auf einen «Bild»-Bericht. Darin heißt es, der BER werde womöglich erst Ende März 2018 eröffnet. Das Blatt beruft sich auf interne Planungsunterlagen und Aufsichtsratskreise. Es gebe «strukturelle Probleme», die zur Verschiebung führten.