Flughafenchef: Insolvente Baufirma Imtech macht weiter

Die insolvente Gebäudetechnikfirma Imtech macht auf der Baustelle des Hauptstadtflughafens weiter. Der Flughafen habe mit Zustimmung des Insolvenzverwalters eine entsprechende Vereinbarung mit Imtech geschlossen, teilte die Flughafengesellschaft mit. Das Unternehmen verpflichte sich demnach, seine bestehenden Leistungspflichten zu erbringen. Eine Expertengruppe des Flughafens solle nun vor allem mit dem Insolvenzverwalter die nächsten Schritte beraten, hieß es.