Flugzeugabsturz in den Alpen: «Es gibt keinen Überlebenden»

Ein Germanwings-Flugzeug mit 150 Menschen an Bord stürzt in den Alpen ab. Das dürfte nimand überlebt haben. Die Airline streicht zahlreiche Flüge. Die Lufthansa versichert, trotz eines technischen Problems am Vortag sei das Flugzeug in gutem Zustand gewesen.

Flugzeugabsturz in den Alpen: «Es gibt keinen Überlebenden»
Sebastien Nogier Flugzeugabsturz in den Alpen: «Es gibt keinen Überlebenden»