Formel 1 startet aus Sommerpause - Erste Trainings in Belgien

Francorchamps (dpa) - Die Formel 1 startet mit den ersten beiden freien Trainingseinheiten heute beim Grand Prix von Belgien aus ihrer Sommerpause. Mercedes-Pilot Lewis Hamilton ist vor dem elften Saisonlauf am Sonntag in Spa-Francorchamps der Gejagte. Der Weltmeister aus Großbritannien führt die WM-Wertung mit 202 Punkten an. 21 Zähler weniger hat sein Stallrivale Nico Rosberg auf dem Konto. Ferrari-Star Sebastian Vettel ist erster Verfolger der beiden Silberpfeil-Fahrer. Dem Heppenheimer fehlen im Klassement schon 42 Punkte auf Hamilton.