Formel 1 trauert um De Cesaris - Ex-Kollege von Schumacher

Nur wenige Stunden nach dem schweren Unfall von Jules Bianchi in Japan hat der Tod des ehemaligen Piloten Andrea De Cesaris die Formel 1 erschüttert. Der einstige Teamkollege von Rekordchampion Michael Schumacher und Heinz-Harald Frentzen kam bei einem Motorradunfall in der Nähe von Rom ums Leben. Die Autobahnpolizei bestätigte entsprechende italienische Medienberichte. De Cesaris starb im Alter von 55 Jahren.