Formel-1-Weltmeister Vettel gewinnt auch in Abu Dhabi

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat in Abu Dhabi seinen siebten Grand-Prix-Sieg in Serie gefeiert. Damit stellte der Red-Bull-Pilot die Bestmarke von Michael Schumacher ein. Kein anderer Fahrer hat in der Geschichte der Königsklasse binnen einer Saison mehr Rennen nacheinander für sich entschieden. Vettel feierte bereits seinen elften Sieg in diesem Jahr. In Abu Dhabi wurde sein Teamkollege Mark Webber mit deutlichem Rückstand Zweiter. Auf Rang drei kam Nico Rosberg im Mercedes ins Ziel.