Formel-1-Weltmeister Vettel holt achten Sieg in Serie

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat in Austin seinen achten Grand-Prix-Sieg in Serie gefeiert. Der Red-Bull-Pilot siegte im vorletzten Rennen vor dem Franzosen Romain Grosjean und seinem Teamkollegen Mark Webber. Als zweitbester Deutscher landete Nico Hülkenberg auf Platz sechs. Direkt vor ihm wurde der Spanier Fernando Alonso Fünfter, womit der zweimalige Titelträger hinter dem überlegenen Vettel als Vize-Weltmeister feststeht.