Frankfurt feiert mit 2:0 gegen Karabach siegreiches Europa-Comeback

Eintracht Frankfurt steht nach einem 2:0-Sieg im Playoff-Hinspiel beim FK Karabach Agdam vor dem Einzug in die Gruppenphase der Europa League. Beim Comeback auf der internationalen Fußball-Bühne nach knapp sieben Jahren traf Mittelfeldspieler Alexander Meier in der 6. und 75. Minute in Aserbaidschan für das Bundesliga-Schlusslicht. Im Rückspiel vor heimischer Kulisse können die Hessen am kommenden Donnerstag alles klar machen.